Modelle

Die modernen Palettenwickler der Serie SPINNY befriedigen die Anforderungen eines jeden Anwenders. Sie sind leistungsfähig, funktionssicher und zuverlässig.

Und das zu äusserst günstigen Preisen!

Beachten Sie die Vorteile dieser einzigartigen Maschinen!

Kompakte Bauweise = geringe Stellfläche
Beschickung ohne Auffahrrampe (TP-Ausführung)
Auswahl an verschiedenen Wickelprogrammen
Automatische Abtastung der Ladungshöhe
Automatische Folieneinfädelung (SPINNY S 300/350)
Angetriebenes Folien-Vorstrecksystem (SPINNY S 300/350)
Einstellbare Drehgeschwindigkeit von 5 bis 12 U/min.
Hohe Sicherheit: Folienschlitten mit Fallsicherung und Fussschutz
Ruhiger, geräuscharmer Lauf [< 70 dB(A)]
Wartungsfrei: Kein Ölen und kein Schmieren! (Ausser TP-Ausführung)

Für jede Anforderung die passende Maschine:

S100-s

SPINNY S 100

S100-s

SPINNY S 140 PLUS oder ADVANCED

NEU !

S200-s

SPINNY S 200

S500-ikon

SPINNY S 500 AUTOMATIK

S300-s

SPINNY S 300

S350-s

SPINNY S 350
EASY TOUCH

SPINNY S 500 mit automatischem Arbeitsablauf, inkl. Folienanlegen, Abtrennen und Ansiegeln. Bitte klicken Sie auf die Abbildung, um zu weiteren Informationen auf der Folgeseite zu gelangen.

Kurzbeschreibung der Modelle:

SPINNY S 100

Das Einsteigermodell für Betriebe mit nicht allzu hohem Palettenaufkommen. Die Foliendehnung erfolgt durch eine mechanisch einstellbare Bremse. Der Folienschlitten wird mittels Joystick auf- und abwärts gefahren. Drehteller Geschwindigkeit 10 U/min fix.

SPINNY S 140 PLUS oder ADVANCED

Programmierbarer, automatischer Wickelzyklus mit einstellbaren Kopf- und Fusswicklungen. Drehteller mit Fix-Stopp. Lieferbar in den Versionen PLUS, mit Foliendehnung durch mechanisch einstellbare Bremse und ADVANCED, mit Foliendehnung durch elektromagnetische Bremse. Sanft anlaufender Drehteller, Geschwindigkeit einstellbar von 5 bis 12 U/min

SPINNY S 200

Das Arbeitspferd mit anspruchsvoller Ausstattung. Foliendehnung durch elektromagnetisch einstellbare Bremse. Mikroprozessor-Steuerung mit Textanzeige und Bedienerführung. Fünf Wickelprogramme. Sanft anlaufender Drehteller mit Fix-Stopp, Geschwindigkeit einstellbar von 5 bis 12 U/min

SPINNY S 300

Die Maschine für Anwender mit hohen Ansprüchen an Bedienkomfort, Wirtschaftlichkeit und Leistung. Zusätzlich zur Ausstattung des S 200 Modells verfügt sie über eine angetriebene Folien-Vorstreckeinrichtung (Pre-Stretch) mit elektronisch geregeltem Folienabzug und automatischer Folieneinfädel-Funktion.

SPINNY S 350 EASY TOUCH

Die Maschine, die alle Wünsche erfüllt: höchster Komfort durch TouchScreen Bedienfeld mit 10 programmierbaren Wickelzyklen und Passwort-Sperre. Optimale Wirtschaftlichkeit durch angetriebene Folien-Vorstreckeinrichtung (Pre-Stretch) mit automatischer Folieneinfädel-Funktion und einstellbarer Überlappung der Folienbahnen beim Auf- und Abwärtswickeln.

Optionales Zubehör:

Niederhalter-s

Elektromechanischer Niederhalter für instabile oder leichte Ladungen

Stapleraufnahme-s

Gabelaufnahmen für den innerbetrieb-
lichen Transport der Maschine mittels Stapler

Rollenführung-s

Führungen mit Arretierungsvorrichtung für Rollcontainer

Da lacht das Herz der Bedienperson!

SpinnyTP

Die TP-Ausstattung erlaubt die Beschickung des Drehtellers durch Hand-Hubwagen ohne Auffahrrampe.
Die Einfahr-
Ö
ffnung ist durch eine Lichtschranke abgesichert. Solange der Hand-Hubwagen im Eingriff ist, läuft der Drehteller nicht an.

Pre-Stretch-c

Die angetriebene Folien-Vorstreckeinrichtung mit elektronisch geregeltem Folienabzug (SPINNY S 300/350/500) sorgt nicht nur für höchst belastbare Transportsicherung durch optimale Folienverfestigung, sondern auch für drastisch reduzierten Folienverbrauch.
Zusätzlich bietet sie den Luxus der automatischen Folieneinfädelung und schnellen Rollenwechselns.

Bedienfeld_S200-s

Das übersichtliche Bedienfeld (Abb. links) mit Funktionstasten und Textanzeige für Bedienerführung, Statusanzeige und Fehleranzeige erlaubt einfache Bedienung und Parametrierung der Maschine (SPINNY S 200 und S 300).

Touchscreen

Das TouchScreen Bedienfeld (Abb. rechts) mit 10 frei programmierbaren Wickelzyklen und Passwort-Sperre erfüllt höchste Ansprüche an Bedienungskomfort (SPINNY S 350/500

Bedienfeld_S350-s

Da lacht das Herz des Technikers!

TP-Paneel-c
Paneel-c-s

Alle Paneelen, die die Wickelsäule verkleiden, können mit einem Handgriff abgenommen werden. Dies erlaubt freien Zugang zu allen Teilen der Maschine. Danach einfach wieder einrasten - fertig!

Paneele-c-s Fall-Sicherung-c

Hohe Sicherheit: Folienschlitten mit automatischer Fangvorrichtung. Im Fall eines Schadens am Getriebemotor oder am Antriebsgurt, bleibt der Folienschlitten in jeder Position sofort stehen.

Palette-c-s
Kiste-c-s

Fertig montiert und sorgfältig verpackt wird die Maschine in Ihrem Werk angeliefert. Für den Betrieb muss lediglich die Wickelsäule aufgerichtet und mit den beiliegenden Schrauben mit dem Grundrahmen verbunden werden. Markierte Stecker-Verbindungen herstellen (s. Abbildung rechts unten) und die Maschine ist betriebsbereit.

Alle Funktionsgruppen der Maschine sind über Steckverbindungen verkabelt. So kann ein beschädigtes Element auf einfachste Weise ausgebaut und durch ein neues ersetzt werden

Stecker-c-s
Zeichn-Spinny-c

Maschinenabmessungen, gültig für alle Modelle, ausser TP-Ausführung und SPINNY S 500 AUTOMATIK.

email

Alle auf dieser Seite enthaltenen Angaben und Daten können ohne Ankündigung geändert werden